Gemeindefeuerwehr Großrückerswalde

Suche

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Erzgebirgskreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch geringen Neuschnee gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 08/12/2021 - 09:59 Uhr
 


Zugriffe 369
Einsatzort Details

Schindelbach
Datum 07.06.2021
Alarmierungszeit 16:46 Uhr
Einsatzende 18:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 59 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
Einsatzleiter Ricky Löser
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FF Großrückerswalde
FF Mauersberg
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am 07.06.2021 wurde die Feuerwehr Großrückerswalde um 16:46 Uhr zu einem Wasserschaden in einer Wohnstätte nach Schindelbach alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Durch die nachalarmierte Feuerwehr Mauersberg wurde mit Hilfe eines Nasssaugers das Wasser aus den betroffenen Räumen entfernt.

Während des Einsatzes wurden auf der Schindelbacher Straße und im Ortsgebiet Schindelbach noch mehrere Stellen im Verkehrsbereich von Erde und Schotter befreit. Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Nächsten Events

Letzter Einsatz

TH 1 - Auslaufende Betriebsmittel
Einsatzfoto TH 1 - Auslaufende Betriebsmittel
--- Info´s zum Einsatz ---

Besucherzähler

Heute40
Gestern211
Woche490
Monat1742
Gesamt559720

Copyright © FF Großrückerswalde 2021. All Rights Reserved.