Gemeindefeuerwehr Großrückerswalde

Suche

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Erzgebirgskreis :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Fr, 23.Feb. 07:20 bis Fr, 23.Feb. 12:00
Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23/02/2024 - 11:46 Uhr
 

TH klein - Ölspur


Zugriffe 572
Einsatzort Details

Großrückerswalde Dorfzentrum
Datum 13.12.2023
Alarmierungszeit 12:15 Uhr
Einsatzende 13:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Telefon
Einsatzleiter Leon Uhlig
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

FF Großrückerswalde
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Einsatz Nr.: 22 / 2023

Am 13.12.2023 um 12:00 Uhr wurde der Gemeindewehrleiter telefonisch von einer Einwohnerin von Großrückerswalde, über eine kleinere Ölspur im Bereich Marienberger Straße, informiert.

Nach kurzer Zeit konnte telefonisch eine Staffel gefunden werden um auf eine unnötige Alarmierung der kompletten Wehr zu verzichten.
Vor Ort bestätigte sich die Lage. Im Bereich vom Dorfzentrum war eine circa 20 Meter lange Ölspur. Diese wurde mit Universalbindemittel abgestumpft.

Nach einer knappen Stunde konnten die Kameraden wieder einrücken und ihrer eigentlichen Arbeit weiter nachgehen.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Nächsten Events

Einsätze

TH klein - Ölspur
Einsatzfoto TH klein - Ölspur Großrückerswalde Dorfzentrum
--- Info´s zum Einsatz ---
Schornsteinbrand
Einsatzfoto Schornsteinbrand Großrückerswalde, Oberdorf
--- Info´s zum Einsatz ---
TH klein - Ölspur
Einsatzfoto TH klein - Ölspur S 221 Bodenberg
--- Info´s zum Einsatz ---

Copyright © FF Großrückerswalde 2021. All Rights Reserved.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.