Gemeindefeuerwehr Großrückerswalde

Suche

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Erzgebirgskreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es muss oberhalb 600 m streckenweise mit Glätte durch geringen Neuschnee gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mi, 08.Dec. 09:05 bis Mi, 08.Dec. 18:00
Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 08/12/2021 - 10:10 Uhr
 

TH 1 - Amtshilfe Polizei


Zugriffe 199
Einsatzort Details

Datum 14.07.2021
Alarmierungszeit 11:45 Uhr
Einsatzende 19:15 Uhr
Einsatzdauer 7 Std. 30 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
Mannschaftsstärke 88
eingesetzte Kräfte

FF Großrückerswalde
FF Niederschmiedeberg
FF Streckewalde
Polizei
    FF Steinbach
      FF Satzung
        FF Jöhstadt
          Technische Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Am 14.07.2021 gegen 11:40 Uhr wurden die Feuerwehren Steinbach, Niederschmiedeberg, Streckewalde, Jöhstadt, Satzung und Großrückerswalde sowie der Kreisbrandmeister und Einsatzkräfte der Polizei erneut, zu der in der Preßnitz vermissten Person, alarmiert.
          Am Bahnhof in Steinbach sammelten sich alle Einsatzkräfte um dann in Abschnitten den Fluß bis zur Mündung in die Zschopau abzusuchen.
          Leider konnte auch bei der weiteren Suche die Person nicht gefunden werden. Nach ca. 7 Stunden wurde der Einsatz abgebrochen.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Nächsten Events

          Letzter Einsatz

          TH 1 - Auslaufende Betriebsmittel
          Einsatzfoto TH 1 - Auslaufende Betriebsmittel
          --- Info´s zum Einsatz ---

          Besucherzähler

          Heute40
          Gestern211
          Woche490
          Monat1742
          Gesamt559720

          Copyright © FF Großrückerswalde 2021. All Rights Reserved.